Imkerverein Hannover - Süd
Imkerverein Hannover - Süd

Rechtliche Bestimmungen

Wichtige Verordnungen rund um die Bienenhaltung

Bienenseuchen-Verordnung (BienSeuchV)

 

Diese spezielle Verordnung zum Tierseuchengesetz für Bienen beinhaltet neben den Begriffsbestimmungen, den Allgemeinen Vorschriften und den Ordnungswidrigkeiten vor allem die Schutzmaßregeln gegen Amerikanische Faulbrut, Milbenseuche, Varroatose, Kleiner Beutenkäfer, Tropilaelaps-Milbe

 

Die BienSeuchV (HTML und PDF): www.gesetze-im-internet.de/bienseuchv

 

Niedersächsische Durchführungsverordnung zur BienSeuchV

 

Durchführung der Bienenseuchen-Verordnung und Richtlinie für die Ermittlung des gemeinen Wertes von Bienenvölkern,

 

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung

RdErl. d. ML v. 17. 12. 2009 — 203-4227-102 — — VORIS 78510 — 

Honigverordnung (HonigV)

 

Diese Bundesrechtsverordnung regelt neben der Kennzeichnung, den Verkehrsverboten, den Straftaten und den Ordnungswidrigkeiten vor allem die Qualitätsmindestanforderungen für Bienenhonig.

 

 

Die HonigV (HTML und PDF): www.gesetze-im-internet.de/honigv_2004

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Imkerverein Hannover - Süd